Adler RaumRegionMensch

GIS Dienstleistungen

BÜRGERINNENRAT DREILÄNDERECK

Bearbeitung regionaler Fragestellungen unter Einbeziehung österreichischer und tschechischer Bevölkerung zur Förderung grenzüberschreitender Kooperation. Beteiligt sind die Gemeinden Altlichtenwarth, Bernhardsthal, Drasenhofen, Falkenstein, Großkrut, Hauskirchen, Herrnbaumgarten, Ottenthal, Neusiedl/Zaya, Poysdorf, Rabensburg, Schrattenberg, Wilfersdorf sowie die Stadt Breclav. In einem zweitägigen BürgerInnenrat wurden die Herausforderungen der Region von zufällig ausgewählten BürgerInnen bearbeitet und anschließend in einem BürgerInnen-Café vorgestellt. In einer Resonanzgruppe mit VertreterInnen der Kleinregion und der Stadt Breclav wurden die Ergebnisse anschließend diskutiert und für die kommunale Verankerung vorbereitet. Es folgte ein Symposium in der die Ergebnisse vorgestellt wurden.

GIS Datenverarbeitung

Raumplanung ist die vorausschauende Gestaltung eines Gebietes zur Gewährleistung der bestmöglichen Nutzung und Sicherung des Lebensraumes unter Bedachtnahme aller relevanten Rahmenbedingungen...

 

mehr

Wenn sich Gemeinden zu Regionen zusammenschließen, so haben sie ein verbindendes Thema oder ein Anliegen, das nur auf der regionalen Ebene einer Lösung zugefügt werden kann. Ebenso können...

 

mehr

Uns leitet ein humanistischer Grundgedanke, der das Umfeld von Menschen optimal gestalten möchte. Soziale Kompetenz und Wertschätzung von Menschen sind die wichtigsten Grundlagen in unserer Arbeit...

 

mehr